Tabletten richtig teilen


Tabletten richtig teilen

Es gibt vielerlei Gründe, warum Tabletten geteilt werden: sei es um die Einzeldosis zu verringern oder um sie einfach besser schlucken zu können. Jedoch ist nicht jede Tablette dafür geeignet. Manche Tabletten büssen dadurch an Wirkung ein. Das trifft besonders auf Tabletten mit verzögerter Wirkung oder auf magensaftresistente Tabletten zu.

Viele Menschen halten ausserdem die Einkerbung auf einer Tablette fälschlicherweise für ein sicheres Indiz dafür, dass die Tablette geteilt werden darf. Bei einer echten Bruchrille stimmt das in der Regel, bei einer Schmuckrille muss das aber nicht immer zutreffen. Wenn sie Zweifel haben, befragen sie am besten ihren Apotheker dazu.

Achten sie darauf, die Tablette erst kurz vor der Einnahme zu zerschneiden. So vermeiden sie es, die Tablettenwirkung durch äußere Einflüsse zu beeinträchtigen. Selbst Tabletten, die ausdrücklich geteilt werden dürfen, sollte man nach dem Teilen nicht lange aufbewahren. Sollten sie Schwierigkeiten haben, die Tablette von Hand in zwei gleich große Hälften zu schneiden, verwenden sie einen Tablettenteiler (im Handel erhältlich). Damit schaffen es auch alte und kranke Menschen mit Leichtigkeit die Tablette gleichmäßig zu halbieren.

Wichtig beim Tabletten teilen ist stets, dass die verschriebene Therapie befolgt wird. Lassen sie sich lieber von jemandem dabei helfen, bevor sie die verschriebene Dosis nicht einhalten. Sprechen sie gegebenenfalls mit ihrem Arzt über Schwierigkeiten beim Teilen, möglicherweise ist die Tablette auch mit geringerer Dosis erhältlich.

Bitte beachten: Die hier genannten allgemeinen Ratschläge bieten keine Grundlage zur medizinischen Selbstdiagnose oder -behandlung. Sie können keinen Arztbesuch ersetzen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung